Umweltpädagogik

"Das Herz eines Menschen, der sich von der Natur entfernt hat, wird hart. Die mangelnde Ehrfurcht vor allem Lebendigen und dem, was da wächst, lässt auch bald die Ehrfurcht vor den Mitmenschen absterben. Ein wichtiger Bestandteil der Erziehung ist es, durch den Einfluss der Natur die jungen Menschen feinfühlig zu machen."

 

Luther Standing Bear


"Nur wer die Natur kennt und liebt, kann sie schützen!"
Diese Grundphilosophie zieht sich durch unsere sämtlichen Angebote.


Folgende umweltpädagogische Veranstaltungen und Programme bieten wir an: 

 

Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Schulen (inkl. Nachmittagsbetreuung)!

  • Abenteuer draußen -  Leben in der Natur
  • Natur- und Waldführungen
  • Baumklettern (mit Höhensicherung)
  • Biotoppflege
  • Bogenschießen
  • Feuerseminare
  • Fledermäuse (mit Fledermaus-Detektor und Nachtsichtgerät)
  • Gesund und ökologisch leben
  • Indinanerseminare (Trommelbau, Medizinbeutel, indianisches Handwerk)
  • Kanutouren
  • Kindergeburtstage in der Natur (Themen: Indianer, Schatzsucher, Steinzeit, Piraten)
  • Nachts in der Natur (u.a. mit Nachtsichtgerät)
  • Naturbezogene Gruppenprogramme für jung und alt
  • Naturfotografie
  • (Heil-)Planzenkunde
  • Naturgeschichtliche Führungen
  • Nistkastenbau
  • Ökologischer Fußabdruck
  • Outdoorküche
  • Schneeschuhtouren
  • Schnitzseminare
  • Steinzeit
  • Streuobst (Anlage, Pflege, Beschnitt)

  • Burnoutprävention für Multiplikatoren (Lehrer, Pädagogen, Jugendarbeiter)
  • Männliche Spiritualität (inkl. Schwitzhütte)
  • Männer in der Natur
  • Erwachsenwerden: Übergangsrituale für junge Männer