Weltretter 2020: Gesund, nachhaltig, global

27. Dezember, 15 Uhr, bis 29. Dezember 2019, 13 Uhr

 

Ort: Jugendbildungsstätte Windberg  

Leitung: Jan F. Turner

Kosten: 79,- € inkl. Übernachtung im DZ und vegetarischer Vollverpflegung

(Vegane Verpflegung gegen Aufpreis)

 

Teilnahme: ab 15 Jahren 

Die „Grüne Lunge“ der Welt brennt, unsere leergefischten Meere ersticken im Plastikmüll, und das Weltklima gerät aus dem Gleichgewicht. Trotz dieser Zustände sind die meisten Menschen nicht bereit, ihre Lebensweise ökologischer und nachhaltiger zu gestalten. 

 

Aber Dank Greta Thunberg, den „Fridays for Future“ und vielen engagierten Menschen gibt es dennoch ein Fünkchen Hoffnung für ein beginnendes Umdenken. Du kannst mit dabei sein - als Weltretter 2020!  

 

Wir nutzen dieses Wochenende nicht, um über das zu reden, was wir tun müssten, um die Menscheit vor ihrem Untergang zu bewahren. Nein, wir werden ganz konkret unser eigenes Lebens-, Arbeits- und Konsumverhalten aktiv verändern. Dabei werden wir uns schonungslos mit unserem Wirtschaftssystem, unserem Essen, unserer Kleidung, unserer Mobilität, unserer Kauflust und mehr auseinandersetzen.

 

Als Weltretter 2020 kannst Du dann im Neuen Jahr Deinen Weg für eine ökologische Zukunft gehen und andere motivieren, es auch zu tun.

 

Transfer in Jugendarbeit: Die Inhalte dieses Seminars sind für Jugendleiterinnen und Jugendleiter geeignet und wichtig. 

 

-> Zur Online-Anmeldung 

-> Anmeldung über PDF-Formular (Download PDF-Datei)