Jan F. Turner

Jan F. Turner ist seit vielen Jahren als Natur-, Umwelt- und Outdoorpädagoge und Schutzgebietsbetreuer tätig. 

 

Seit August 2021 ist er Regionalkoordinator für Niederbayern der GemüseAckerdemie, ein Programm des Acker e.V. 

Kontakt: j.turner@acker.co

 

Während der Sommermonate ist er außerdem Kapitän und Projektleiter des Umweltbildungsschiffs „Takatuka“, ein Projekt des Bund Naturschutz.  

 

Mit all seinen Aktivitäten und Seminaren möchte er den Menschen vermitteln, wie schön unsere Welt ist und wie wichtig ihr aktiver Schutz ist. 

 

Jan F. Turner ist gelernter Profijournalist, Pressereferent, Publizist und Fotograf. Bis Ende März 2018 war er Referent für Marketing, Kommunikation und Medien der Technischen Universität München am Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit.

 

Turner ist die treibende Kraft hinter dem Waldluchs.



Waltraud Pticek

Waltraud Pticek wurde 1968 in Salzburg geboren. Sie studierte Ökologie und Publizistik.

 

Seit 25 Jahren ist sie in der Öffentlichkeitsarbeit und als Kursleiterin in umweltpolitischen und sozialen Netzwerken tätig. 

Sie war Menschenrechtsbeobachterin in indigenen Gemeinden Lateinamerikas. 

 

Weitere Qualifikationen: Heilpraktikerin, Visionssucheleiterin (ausgebildet in der Tradition der School of Lost Borders, USA), Wildnispädagogin und im Nationalpark Bayerischer Wald ausgebildete Waldführerin, sowie Seminarleiterin für Mensch, Natur und Heilung.

 

www.natur-sein.de