"Nur wer die Natur kennt und liebt, kann sie schützen!"
Diese Grundphilosophie zieht sich wie ein Roter Faden durch unser Tun.


 „SehnsuchtNatur“ heißt das Seminar-Programm der Jugendbildungsstätte Windberg – Umweltstation für Familien mit Kindern, Jugendliche und Erwachsene.

 

Hier gibt es bei den Wochenendseminaren ganz neue Eindrücke, Inspirationen und lebensverändernde Erkenntnisse!


-> Zum Programm

 


"Ökologisch, Fair, Regional, Gesund und ohne Tierleid!"

Wir brauchen die Natur  -  Die Natur braucht uns nicht!

 

Wenn wir uns erlauben, die natürlichen Verbindungen zu kappen, schaden wir uns in erster Linie selbst. Und wenn wir der Natur ungebremst Ressourcen entnehmen, schaden wir uns auch selbst. Wenn ich nichts zurückgebe, dann entsteht ein Vakuum. Und im Vakuum ist das Leben, oft sogar das Überleben schwer.

 

Das Alles hört sich banal an. Ob Familie, Natur, Geld, Lebensmittel, Tierfutter für den Milch- und Fleischbedarf, Mobilität, Konsum, Technik, Arbeit, Freizeit... Unser ganzes Leben folgt diesem physikalischen Grundprinzip.

 

Da wir heute der irrigen Auffassung sind, dieses Prinzip ignorieren zu können, entstehen Probleme. Diese Probleme sind Kern der Herausforderungen, mit denen wir als Mensch und als Passagiere des kleinen Raumschiffs "Erde" heute zu tun haben.

  

Der "Waldluchs" möchte Ihnen dieses physikalische Prinzip wieder nahe bringen. Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie in Einklang mit dem "Geben und Nehmen" leben können - als Individuum, als Unternehmen, als Teil der Gesellschaft und als Bindeglied zwischen verschiedenen Akteuren.

 

Wir nennen dieses Lebensprinzip "Angewandte Nachhaltigkeit".

 

In unseren Programmen, Seminaren und Dienstleistungen ist "Nachhaltigkeit" normaler Alltag.